Ralf backt im WDR

Am 23.01.2020 backt Bäckermeister Ralf Gießelmann die beliebten Kartoffelbrötchen.

Das Rezept finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Sie am Vortag bereits die Bio-Kartoffeln vorkochen.

Zutaten Kartoffelbrötchen ca. 12 Stück
560 g Weizenmehl 550
240 g Wasser
14 g Salz
 14 g Hefe
10 g Rapsöl
240 g Biokartoffeln festkochend

 

Zubereitung:

Am Vortag die Kartoffeln mit Schale weich kochen und über Nacht im Kühlschrank lagern.

Alle Zutaten außer den Kartoffeln eine Minute mit der Küchenmaschine mischen, dann die gekühlten Kartoffeln mit Schale hinzufügen und weitere 10 Minuten den Teig langsam kneten. Anschließend den Teig noch mal 6 – 10 Minuten schnell kneten, so dass der Teig gut ausgeknetet ist.

Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Dann die Brötchen a 90 g abwiegen. Die Brötchenteiglinge anschließend mit der Hand formen, mit Wasser bestreichen und mit Kartoffelflocken bestreuen.

Danach die Brötchen noch ca. 30 Minuten angehen lassen. Zum Schluss die Brötchen in den vorgeheizten Ofen bei 230 Grad (Ober-/ Unterhitze) schieben und ca. 18 -20 Minuten backen.

Lassen Sie es sich schmecken.

Hier downloaden und drucken: Das Rezept für die Kartoffelbrötchen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × zwei =