Gießelmanns

 

Bäckerei Gießelmanns –
eine traditionsreiche Erfolgsgeschichte

Unsere Erfolgsgeschichte begann im Jahre 1925. In diesem Jahr gründete Julius Gießelmann die Bäckerei Gießelmann. Über 90 Jahre später ist die Bäckerei mit drei Cafés, darunter eines mit Kaffeerösterei, und vier weiteren Verkaufsstellen gewachsen. Aktuell ist die Bäckerei, geführt von Ralf Gießelmann mit seiner Frau Andrea Gießelmann und Schwester Christiane Gießelmann Arbeitsstelle und Ausbildungsbetrieb für rund 90 Mitarbeiter.

In der Backstube und Konditorei in Bergneustadt werden täglich frische Brote, Brötchen und Snacks gebacken, aber auch Torten vorbereitet. Wir arbeiten nur nach hauseigenen Rezepturen, die sich seit einigen Generationen in unserer Familie befinden und legen größten Wert auf eine hohe Qualität der Backwaren.

Unter unseren Kunden ist besonders unser Frühstücksangebot sehr beliebt. Am Wochenende bieten wir in unseren Cafés, Bergneustadt und Eckenhagen große Frühstücksbuffets an. Von gekochten Eiern, bis hin zu frischen Croissants wird für jeden Geschmack etwas angeboten. Wir empfehlen für die Frühstücksbuffets zu reservieren, denn gerade ein Geschenk-Gutschein über ein leckeres Gießelmann Frühstück ist sehr gefragt.

Unsere kleinen Herzstücke sind jedoch die prämierten Brote, die von dem Brotsommelier Ralf Gießelmann eingeführt wurden. Welche Brotspezialitäten wann im Angebot sind, können Sie dem Brotkalender entnehmen. Dort finden Sie auch Informationen zu gluten-, weizen- und laktosefreien Produkten.