Rösterei

Kaffee ist viel mehr als nur ein Getränk,
Kaffee ist ein Lebensstil

Sie trinken gerne Kaffee? Dann kennen Sie bestimmt diesen ganz besonderen Geruch frisch gerösteter Kaffeebohnen. Wir lieben diesen Duft – und das war auch einer der Gründe, warum wir uns entschieden haben, selbst Kaffee zu rösten. Brot und Kaffee gehören einfach zusammen, auch bei uns wird gerne Kaffee getrunken. Wie auch bei der Herstellung von Brot gibt es bei der Herstellung von Kaffee große Unterschiede, sowohl im Geschmack als auch in der Bekömmlichkeit.

Bereits seit 2009 betreiben wir im eigenen Haus eine Kaffeerösterei. Die logische Konsequenz aus der Liebe zum Kaffee und dem eigenen hohen Anspruch bildete die Ausbildung von Ralf Gießelmann zum Kaffeeröster und Kaffeesommelier. Seit 2010 ist er Mitglied der deutschen Röstergilde, einer Vereinigung von deutschen Qualitätsröstern mit den höchst möglichen Qualitätstandards.

Von der Auswahl der perfekten Bohnen bis hin zur besonders schonenden Trommelröstung überlassen wir nichts dem Zufall. So entstehen ausgewogene und außergewöhnlich Kaffeesorten. Das beweisen auch unsere Auszeichnungen: Unsere Hausmischungen „Gießelmanns No1“ und die Espressomischung „Espresso Milano“ wurden bereits fünf Jahre in Folge mit Gold ausgezeichnet.

Das spricht für sich!


10 Gründe für besonders genussvollen Kaffee:

1.

Wir rösten nur die besten Rohkaffees, selbstverständlich nur in der höchsten Qualitätsstufe – fair und nachhaltig gehandelt.

2.

Unser Röstmeister erstellt für jede unsere Kaffeesorte ein individuelles Röstprofil, um das optimale Aroma eines jeden Kaffees zu betonen.

3.

Wir rösten schonend im Langzeitverfahren. Je nach Sorte und Verwendung beträgt die Röstzeiten zwischen 12 und 19 Minuten.

4.

In unseren Mischungen werden die Kaffeesorten nach dem Rösten gemischt, beispielsweise Gießelmanns No.1.

5.

Frische ist bei Kaffee sehr wichtig. Daher rösten wir nur Bohnen in der frischesten Ernte. Das riecht und schmeckt man.

6.

Nach der Röstung wird unser Kaffee ausschließlich mit Luft gekühlt. Die Wasserkühlung kommt für uns nicht in Frage, da sie die Aromen beeinträchtigen.

7.

Sobald der Kaffee behutsam abgekühlt ist, wird er von uns in eine speziell Aroma schützende Verpackung abgefüllt und verpackt.

8.

Wenn Sie gemahlenen Kaffee brauchen, wird dieser erst bei der Bestellung gemahlen und noch einmal neu verpackt, damit sich das Aroma lange hält.

9.

Ob sehr fein für Espresso oder sehr grob für die Zubereitung in der Karlsbader Kanne, wir mahlen den Kaffee so, wie Sie ihn brauchen.

10.

Weil Kaffee unsere Leidenschaft ist, rösten wir unseren Kaffee nach strengen Kriterien der Röstergilde e.V.

10gruende_1